Home | deutsch  | Legals | Data Protection | KIT

Promotionspreis für Julia Fuchs

Dr. Julia Fuchs erhielt den Preis von Prof. Dr. Boris Braun, Sprecher des wissenschaftlichen Beirats des VGDH
Dr. Julia Fuchs erhielt den Preis von Prof. Dr. Boris Braun, Sprecher des wissenschaftlichen Beirats des VGDH

Beim Deutschen Kongress für Geographie in Kiel wurde Frau Dr. Julia Fuchs am 26.9. mit dem alle zwei Jahre vergebenen "Dissertationspreis Physische Geographie“ des Verbandes für Geographie an deutschsprachigen Hochschulen und Forschungseinrichtungen (VGDH) ausgezeichnet. Frau Fuchs erhielt diese Auszeichnung im Rahmen der Festveranstaltung des Kongresses im AudiMax der Universität Kiel. Sie wird damit für ihre Arbeit zur Erforschung des Einflusses von Aerosolen auf Wolken mit Techniken maschinellen Lernens geehrt. Julia Fuchs ist Mitarbeiterin der Professur für Geophysikalische Fernerkundung, die sowohl dem IMK-ASF als auch dem IPF angehört.
Der VGDH vergibt den mit 1500 Euro dotierten Preis jeweils im Rahmen des alle zwei Jahre stattfindenden Deutschen Kongresses für Geographie für die jeweils beste Dissertation der vergangenen zwei Jahre.