Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung (IPF)

Philipp Maier, M.Sc.

Biographie

seit 04/2017 Doktorand am Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung (IPF) des KIT
03/2017 Masterarbeit: „Klassifikation von Arten der Krautschicht anhand von hochaufgelösten Hyperspektraldaten“ am Institut für Geographie und Geoökologie des KIT bei Prof. Dr. Sebastian Schmidtlein
10/2013 – 03/2017 Master Geoökologie am KIT mit den Schwerpunkten: Fluss und Auenökologie, Geoökologische Klimafolgenforschung und Fernerkundung
10/2010 – 10/2013 Bachelor Geoökologie am KIT

 

Forschungsschwerpunkt

Hyperspektrale Fernerkundung von Gewässerinhaltsstoffen: Chlorophyll a, Colored Dissolved Organic Matter (CDOM), Trübung

 

Projekte

WAQUAVID

 

Publikationen