Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung (IPF)

Nils Dörr, M.Sc.

Kurzbiographie

  • seit 2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung des KIT
  • 2017-2019: Masterstudium Geophysik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel          Masterthesis: Englacial Channel System of 79°N Glacier, Greenland (durchgeführt am Alfred Wegener Institut, Bremerhaven)
  • 2013-2016: Bachelorstudium Geophysik am KIT                                                          Bachelorthesis: Estimation of thermally induced displacement rates using spaceborne SAR-Interferometry in Perth, Australia

Forschungsschwerpunkte

  • Satellitengestützte Persistent-Scatterer SAR-Interferometrie zum großflächigen Landsenkungsmonitoring
  • Signalverarbeitung und -analyse
  • Ursachen von Landsenkung im Mekong Delta, Vietnam

Publikationen


2020
2019