Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung (IPF)

SISKA - Solar Irradiation System Karlsruhe (erneuerbare Energien)

 

SISKA - Solar Irradiation System Karlsruhe

SISKA ist im IPF-Themenbereich "erneuerbare Energien" angesiedelt. Mit SISKA werden Abschätzungen von Effizienz-Werten für Sonnenenergie (Photovoltaik) durchgeführt. Das System extrahiert mit einem am IPF entwickelten Verfahren ebene Dachflächen in 3D-Laserdaten. Diese Dachflächen werden mit Hilfe von Gebäudegrundrissdaten (Katasterdaten) gebäudescharf zugewiesen. Für jede Dachfläche wird eine individuelle Potentialabschätzung aufgrund deren Neigung, Exposition, Größe, Verschattung sowie der durchschnittlichen regionalen Sonneneinstrahlwerte erstellt.

 

 

Beispiel-Daten: KIT, Campus Süd
SISKA Jahresschattenanalyse Jahres-Schattenanalyse (hellgelb: keine Verschattung, violett: starke Verschattung)

 

 

 

extrahierte Dachflächen

  aus Laserscannerdaten extrahierte Dachflächen einzelner Gebäude

 

 

 

Poster Erfassung geeigneter Dachflächen für Photovoltaik
Poster: Erfassung geeigneter Dachflächen für Photovoltaik (Intergeo Messe 2009, Karlsruhe)